Mandat erweitert Gesellschafterkreis

Senior-Berater Linda Vollberg und Fabian Vollberg steigen als Unternehmer bei der Mandat Managementberatung ein

Die Mandat Managementberatung geht mit einem erweiterten Gesellschafterkreis ins neue Jahr. Das 1989 gegründete Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Dortmund sowie Büros in London und New York nimmt mit Wirkung zum 1. Januar 2020 Linda Vollberg und Fabian Vollberg als zusätzliche Gesellschafter auf. “Wir können unseren Klienten am besten dann dabei helfen, über deren künftiges Wachstum zu sprechen, Strategien zu entwickeln und dabei auch Fragen der Nachfolge zu regeln, wenn wir selbst in allen Punkten vorausschauen und beispielhaft vorangehen”, so der Geschäftsführer und bisherige Alleingesellschafter Prof. Dr. Guido Quelle (54).

Quelle, der 1990 als Student bei Mandat eintrat, führt die Geschäfte seit 1997, ist seit 1999 Gesellschafter und seit 2005 Alleingesellschafter des Unternehmens, das sich darauf konzentriert, Unternehmen des gehobenen Mittelstands bei profitablem Wachstum zu unterstützen. Mit Linda Vollberg und Fabian Vollberg habe er exzellenten Senior-Beratern die Chance geben wollen, sich noch unternehmerischer einzubringen. “Begonnen hat dieser Prozess bereits vor über zwei Jahren, als ich die beiden Kollegen gefragt habe, ob sie es sich grundsätzlich einmal vorstellen könnten, sich unternehmerisch bei Mandat zu engagieren”, berichtet Quelle. Nach positiven Signalen schritten die Überlegungen voran, es folgten rechtliche, steuerliche und inhaltliche Erörterungen. Im Sommer habe man in einer Klausur, an der auch Quelles Frau und Senior-Beraterin Susanne Fiss-Quelle teilnahm, miteinander die Eckpfeiler der Partnerschaft vereinbart. “Natürlich gab es im Herbst noch einmal eine heiße Phase, denn Verträge werden ja meist erst zum Jahresende fertig”, lacht Quelle.

Experten auf ihrem Fachgebiet

Empfehlung:   Aufstehen - Zeit sinnvoll nutzen

Linda Vollberg (31) und Fabian Vollberg (38) sind jeweils bereits seit 2010 bei Mandat. Für Wirtschaftsingenieurin Linda Vollberg begann ihre Mandat-Karriere mit einem Praktikum, das zu einer studentischen Mitarbeit führte. Für den Ökonomen Fabian Vollberg war Mandat die erste Station nach seinem Studium. Beide haben sich bei Mandat kennengelernt und sind seit dem Jahr 2018 miteinander verheiratet, beide haben die klassische Beraterkarriere absolviert – vom Junior-Berater über den Berater zum Senior-Berater – und sind seit 2018 auch mit Prokura ausgestattet. “Ich werde häufig gefragt, wie es denn sein kann, dass dreißigjährige junge Menschen Senior-Berater sein können und antworte stets gleich: Das hat bei uns nichts mit der Anzahl der grauen Haare zu tun”, betont Quelle. Ausschlaggebend für eine Karriere bei Mandat sei ausschließlich die Leistung der Mitarbeiter. “Beide Kollegen haben eigene Klienten und Mandate, beide sind Experten auf ihrem Fachgebiet”, berichtet Quelle. So ist Linda Vollberg Expertin für Markenkontur und Markenführung; Fabian Vollbergs Expertise ist es, den Vertrieb bei den Mandat-Klienten wachstumsstärker zu gestalten.

Den neuen Gesellschaftern hat Guido Quelle zehn Prozent an Mandat zum Kauf angeboten und beide haben die Option wahrgenommen. Die frischgebackenen Unternehmer freuen sich über ihre neue Rolle und Quelle darüber, aktive Mitgesellschafter gewonnen zu haben. Nun will man bei Mandat das, was inhaltlich miteinander verabredet wurde, gemeinsam gezielt in die Tat umsetzen.

Keywords:Management, Beratung, Unternehmensberatung

adresse

Powered by WPeMatico